Frühlingsworkshop mit Annette & Marlise

IN HARMONIE MIT DEN ZYKLEN DER NATUR

Gesundheit erachten wir nicht als einen statischen Zustand. Sie ist vielmehr die Fähigkeit unseres Körpers und Geistes, auf immer wieder neue Gegebenheiten, äussere Einflüsse oder Emotionen zu reagieren.
Auch die Jahreszeiten wirken auf uns. Wenn wir ihre Dynamik und die Zusammenhänge mit unserem Körper verstehen, können wir sie bewusst in unser Leben integrieren und vor allem: Kraft aus den Zyklen der Natur gewinnen.

Im Frühlingsworkshop widmen wir uns den folgenden Themen:

  • Aktivierung der Meridiane in Form einer Selbstmassage
  • Einführung in die Energetik des Frühlings – Leber und Gallenblase
  • Atemtechnik
  • Hatha Yoga Praxis zur Aktivierung und Harmonisierung der Frühlingsmeridiane
  • Praktische Anregungen z.B. bei Pollenallergien
  • Ernährung, Akupressur, ätherische Öle für den Frühling
  • Meditation

Annette Niederer
Ich befasse mich seit über dreizehn Jahren mit der Chinesischen Medizin und bin sehr angetan und überzeugt von der ganzheitlichen Betrachtung des Menschen und seiner Potentiale. Das Teilen von Wissen, wie wir unsere Gesundheit auf verschiedenen Ebenen nähren können, liegt mir besonders am Herzen.

 Naturheilpraktikerin mit OdA AM Zertifikat in TCM
(Akupunktur, Tuina Massage, Ernährungsberatung nach TCM, ergänzend Aromatherapie) im Chiway Therapiezentrum in Winterthur
www.therapiezentrum-chiway.ch

Marlise Vögeli
Seit bald 20 Jahren gehört Yoga zu meinem Leben.
Ich freue mich sehr, nicht nur die Räumlichkeiten mit der TCM Praxis zu teilen, sondern zusammen mit Annette, auch inhaltlich in Form eines gemeinsamen Workshops die chinesische Medizin mit Yoga zu bündeln.
Mit vereinten Kräften aktivieren wir so herzhaft deine Frühlingsenergie.
Ich freu mich auf dein Dabeisein.

Datum: Samstag, 24. April 2021
Zeit: 09:00 – 12:00
Kosten: chf 90.-
Info & Anmeldung:
bis 18. April 2021 unter info@yoga-in.ch

Ort: YOGA.IN Haus zum Citronenbaum Untertor 1 8400 Winterthur www.yoga-in.ch


14. Februar 2021 0 Kommentare

Kommentarfunktion geschlossen.